Der 4. Tag vergeht, die Kräfte schwinden, der Muskelkater wächst sich aus. Waden sind hart, Arme haben keine Power mehr, die Lockerungsübungen werden umfangreicher und intensiver. Dies alles trübt jedoch nicht die tolle Stimmung in diesem Trainingslager 2016. Bombenwetter, 30 Grad, Sonne pur den ganzen Tag – fast schon zu viel des Guten,

Hier noch ein paar Impressionen aus Malchow.