Monat: April 2018

Nur die Punkte zählen!

Ein erfolgreicher Samstag für unsere beiden Männermannschaften.
Das Ergebnis ist zweitrangig, da die Punkte bei uns bleiben. Mit dem heutigen Sieg (23:21) gegen den TSV Rudow III bleibt die 1. Männermannschaft im rennen im Kampf um den Aufstieg. Der Ansetzungsplan will es nun mal so, dass die beiden letzten Meisterschaftsspiele in Kreuzberg und Zehlendorf stattfinden.
Für unsere Fans hier schon mal die beiden Termine: 

So. 06.05.2018 18:00   203 HSG Kreuzberg SG AC/Eintracht Berlin 
Sa. 12.05.2018 18:00   885 Z 88 SG AC/Eintracht Berlin 

 

Im Anschluss waren auch unsere 2. Männer gegen die Vertretung des VfL Tegel (28:20) erfolgreich. Auch hier die nächsten beiden Termin für alle Neugierigen.

Sa. 05.05.2018 15:00 564 VfV Spandau IV SG AC/Eintracht Berlin II
Sa. 12.05.2018 14:00 91 SG AC/Eintracht Berlin II Pfeffersport III

(Vor-) Entscheidung oder doch noch warten?

Die 3. Frauenmannschaft hat nach der Absage durch den Gegner (TuS Hellersdorf) an diesem Wochenende frei und kann somit bei der 1. und 2. Frauenmannschaft tatkräftig aushelfen.

Unsere 2. Frauenmannschaft kann sich bereits am Sonntag selbst für die tolle Leistung in dieser Saison belohnen. Ein Sieg und der Aufstieg ist geschafft.

Um das Saisonziel der  1. Männer „Aufstieg“ nicht aus den Augen zu verlieren, muss morgen um 16:00 Uhr, im Heimspiel gegen den TSV Rudow III, ein Sieg her.

Bereits heute stehen die Alten (Ü32) zum letzten Mal in dieser Saison auf der Platte. Es war kein erfolgreiches Jahr aber hoffen wir wenigstens heute Abend noch auf einen versöhnlichen Saisonabschluss.

 

Fr. 27.04.2018 20:15 91 VL AH SG AC/Eintracht Berlin TSV Rudow
             
Sa. 28.04.2018 16:00 91 SL M SG AC/Eintracht Berlin TSV Rudow III
    18:00 91 KL M SG AC/Eintracht Berlin II VfL Tegel IV
             
So. 29.04.2018     BL F TuS Hellersdorf II SG AC/Eintracht Berlin III
    15:00 725 BL F KSV AJAX-NEPTUN II SG AC/Eintracht Berlin II
    16:00 381 LL F HSG Neukölln II SG AC/Eintracht Berlin

Aufstieg in die Landesliga?

1. Männer

Die 1.MÄNNER Mannschaft hat am Samstag um 16 Uhr ihr letztes Heimspiel.
Wir kämpfen immer noch um den Aufstieg in die Landesliga und würden uns über zahlreiche Unterstützung von den Rängen freuen. Wir laden anschließend alle Verwandten, Bekannten, Klatschpappenschwinger/innen und Trommler/innen zum Gegrillten ein, so lange der Vorrat reicht…
Flüssiges Gold gibt es für einen schmalen Taler.

Showdown in der Bezirksliga

Am 29.04.2018 kommt es um 15 Uhr zu dem nächsten Showdown der SG-Geschichte. Nach den Erfolgen der männlichen B-Jugend (Berliner Meister und Vizepokalsieger), männlichen A-Jugend (OSL-Meister und Pokalsieger) in den vergangenen Wochen und auch noch der Aufstiegschancen unserer 1. Männer in dieser Saison, kommt es bei unseren 2. Frauen bei Ajax zum vielleicht wichtigsten Spiel dieser Saison.

Nach dem Punktverlust unser Verfolger der Mannschaft von Turbine konnten wir uns mit 3 Punkten Vorsprung auf dem Tabellenersten einnisten und mit einem Sieg am Wochenende den Aufstieg schon eine Woche vor Saisonende perfekt machen. Der Gegner wird die Mannschaft aus dem schönen Köpenick sein, der SV Ajax. Die Frauen von Ajax sind uns schon in mehreren Begegnungen nicht leicht gefallen und haben auch Spiele für sich entschieden. Das soll am Wochenende hoffentlich andersherum sein. Wir wollen die Punkte! Und da die Köpenicker für ihre gute Stimmung bei Heimspielen bekannt sind, wollen auch wir versuchen, alle Handballfreunde zu mobilisieren, uns bei diesem Spiel zu unterstützen und zum Sieg zu pushen.
Deshalb seid bitte dabei und unterstützt die zweite Vertretung der SG AC/Eintracht Berlin am 29.04.2018 um 15 Uhr in der Rudower Str. 7 in 12439 Berlin gegen Ajax.

Bringt mit was Lärm macht von A- wie Abfalleimer bis Z- Zahnbohrer

Wir freuen uns auf euch bis Sonntag

„Gemeinsam sind wir stark!“

Conny

Frühjahrs – Cup 2018 für männliche A – und B – Jugend

Am nächsten Wochenende findet der erste Frühjahrs – Cup der SG AC/Eintracht Berlin für männliche A – und B – Jugend statt. Dieses hochklassige, leistungsorientierte Turnier verspricht packende Duelle, Spannung pur und interessante Teams. Geleitet werden die Spiele übrigens von Schiedsrichtern des HVB Nachwuchsleistungskaders!

Genaueres erfahrt ihr unter: https://www.wuhlesport.de/ac-eintracht-berlin-fruehjahrs-cup-2018/

Kommt zum Huchel – Dom und bringt Freunde und Familie mit, das Wetter soll eh nachlassen.
Für euer leibliches Wohl wird auch gesorgt. Bis zum Wochenende!

Vorschau auf die kommende Woche

Am 13.04.2018 (Fr.) findet unsere diesjährige Sichtung im Bereich der mJ D und C statt. Hierzu sind Interessierte und Neugierige herzlich eingeladen – siehe Eintrag 25.03.2018 „ Der Unterbau muss stimmen, will man was erreichen“.

Das Highlight „POKALFINALE“ steigt dann am Samstag (14.04) im Horst-Korber-Sportzentrum (Adresse: Glockenturmstraße 3 + 5, 14053 Berlin). Zweimal sind wir im Finale dabei und werden bei der Vergabe des Pokals ein Wörtchen mitreden. Mit einer breiten Unterstützung und der lautstarken Begeisterung unserer Fans von der Tribüne sollte dann eine erfolgreiche Saison gekürt werden.

Der Sonntag ist für all unsere Jugendlichen der SG eigentlich ein Muss. Ab 12:00 Uhr fliegt der Ball durch den Huchel-Dom und in der Halbzeitpause gegen 16:35 Uhr findet dann die Meisterschaftsehrung unserer zwei Meister (mJA-OSL/mJB-Berlin) statt. Hier werden dann durch Vertreter des Handballverbands die zwei Meisterschalen an die diesjährigen Meister übergeben.

 

 

 

Drücken wir danach noch der Männermannschaft, für ihr Saisonziel „Aufstieg“,  beide Daumen.

Sa. 14.04.2018 15:30 Pokal mB SG OSF Berlin SG AC/Eintracht Berlin
    19:45 Pokal mA SG AC/Eintracht Berlin SG OSF Berlin
           
So. 15.04.2018 12:00 BL F SG AC/Eintracht Berlin III BSC Rehberge
    14:00 LL F SG AC/Eintracht Berlin KSV AJAX-NEPTUN
    16:00 SL M SG AC/Eintracht Berlin SG Rotation P. B. IV
    16:35 in der HZ Siegerehrung
mJA & mJB
Meisterschaft 2017/2018

 

Handball – attraktiv, erfolgreich, teamorientiert, sei dabei!

 

OsterCup 2018

Zum 6. Mal bestritten wir am 24. und 25.03.2018 unseren OsterCup. Wir begrüßten 40 Mannschaften aus Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen und Sachsen-Anhalt. Vielen Dank an alle Beteiligten, die dazu beigetragen haben, dass auch in diesem Jahr das Turnier wieder ein voller Erfolg war . Danke an alle Mannschaften, Helfer vor Ort und das Orgateam. Wir freuen uns schon auf’s nächste Jahr.